Radfahren in Höga Kusten

Radfahren in Höga Kusten

Nur wenige Orte in Schweden bieten so hügeliges und abwechslungsreiches Gelände wie die Hohe Küste.

Höga Kusten cykling cykla mountainbike höst skog

Radfahren

 

Es gibt einige Radwege mit Gaststätten und Unterkünften an der Strecke. Nur wenige Orte in Schweden bieten so hügeliges und abwechslungsreiches Gelände wie die Hohe Küste. Wer trainierte Waden hat, sollte sich in den Sattel schwingen und die Landschaft beim Radfahren entdecken. Hier stellen wir Ihnen ein paar lohnende Wege und Abfahrten vor.

Mehrere Unternehmen verleihen Räder tage- und wochenweise. Neben den markierten Radwegen eignen sich auch die ruhigen Landstraßen zum Radfahren, vor allem in der Gemeinde Nordingrå mit ihren vielen reizvollen Landzungen und Buchten. Planen Sie Ihre Route im Voraus und lassen Sie sich von Verleihern und Gastgebern Tipps geben, wo es sich in der unmittelbaren Umgebung besonders schön fährt.

Kombi-Angebote mit Fahrradtour

 

<% totalFilter %> filter applicerade

Radfahren über Landstraßen

Nordingrå

Schönere und abwechslungsreichere Straßen als um Nordingrå und in Richtung Küste sind in Nordschweden schwer zu finden. Die kurvenreichen Asphaltstraßen sind gesäumt von Wiesen, Bergen, kleinen Seen und Buchten. Wenn Sie von Nordingrå aus starten, brauchen Sie nur der Straße in Richtung Häggvik zu folgen, weiter nach Barsta zu fahren, die Hügel vor Bönhamn zu überwinden und dann über Omne bis nach Norrfällsviken zu radeln. Eine magische Strecke! Trotz der Höhenunterschiede ist es eine relativ leichte und sehr abwechslungsreiche Runde.

Örnsköldsvik

Eine weitere empfehlenswerte Rundtour startet und endet in Örnsköldsvik. Sie ist knapp 70 km lang und eignet sich als sportlicher Tagesausflug. Die örtlichen Radsportvereine nutzen diese Runde gerne zum Trainieren.

Folgen Sie der Straße Modovägen nach Süden, vorbei an den Siedlungen Hörnett und Bergom. Bei Bjästa biegen Sie rechts auf den Sidensjövägen ab und folgen dieser Straße bis zur Kirche von Sidensjö. Dort fahren Sie wieder rechts und folgen der Straße 335 zurück nach Örnsköldsvik.

Brücken-Runde ab Hornöberget

Von der Hochküstenbrücke hat man einen tollen Blick und man kann mit dem Fahrrad drüberfahren, aber es gibt keinen separaten Radweg, weswegen es nicht zu empfehlen ist. Genießen Sie besser die Aussicht vom Hotel Höga Kusten und radeln Sie dann am östlichen Ufer des Flusses Ångermanälven bis nach Klockestrand. Dort können Sie nach Lunde und/oder auf die Insel Svanö übersetzen. Hin und zurück zum Hotel Höga Kusten sind es insgesamt etwa 22 km.

Wenn Sie länger fahren möchten (insgesamt 80 km), setzen Sie am westlichen Flussufer von Lunde über Kramfors nach Nyland fort, wo die Brücke nach Sandslån anschließt. Dann geht es auf der Ostseite zurück zum Ausgangspunkt. Beide Touren bieten reizvolle Aussichten und eine bezaubernde Umgebung. Als größerer Ort in der Umgebung hat Kramfors einen Supermarkt und ein Hotel.

Nett ist auch die Fahrt vom Hotel Höga Kusten nach Osten nach Lövvik (insgesamt 22 km), wo es einen Hafen, ein Bed & Breakfast und eine Gaststätte gibt.

Einige Vorschläge für Touren

Mit dem Mountainbike

Varvsberget

Der Varvsberget in Örnsköldsvik ist im Winter ein Skihügel und im Sommer eine gute Adresse zum Downhill-Fahren. Am Bahnhof (Resecentrum) schieben Sie Ihr Bike einfach vom Gleis in den Lift und lassen sich auf den Gipfel tragen. Von dort gibt‘s mehrere Pisten bergab, sowohl für Anfänger als auch für Profis.

Hallstaberget

Auf dem Hallstaberget mit dem Skihügel Hallstabacken in Sollefteå hat die ehemalige Radsportlerin Emma Johansson trainiert. Auch hier gibt‘s Pisten, Pfade und Wege auf allen Seiten. Auf der asphaltierten Rollschuhbahn kann man auch mit dem Rennrad fahren. Da hat man ein ordentliches Tempo!

Nordingrå

Auch die Hügel von Nordingrå im Herzen der Hochküste bieten rasante Abfahrten. Besonders der Ringkallen verlangt den Waden einiges ab. Die Belohnung wartet auf der Südseite des Hügels, wo man mit Tempo hinabrauscht. Der Welterbeweg (Världsarvleden) ist für Mountainbiker auf der Strecke zwischen Bönhamn und Barsta interessant, die an der Küste entlangführt.

Vårdkasberget

Beim Vårdkasberget in Härnösand ist einer der aktivsten Radsportvereine von Nordschweden angesiedelt. Der Verein hat im Laufe der Jahre viele talentierte Radfahrer hervorgebracht. Beim Skistadion starten zwei Strecken mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad, die schnelle Singletracks und knifflige, steinige Abschnitte und Klippen bieten. Spüren Sie den Flow auf der „Technikbahn“ auf halber Höhe zum Berggipfel.

Gene Fornby

Das Gebiet Gene Fornby südlich von Örnsköldsvik ist ein echter Insidertipp für Radfahrer. Hier gibt es inmitten von Kiefern viele Wege kreuz und quer, die sich ewig kombinieren lassen – ein Highlight für Freunde guter Trails.

 

Fahrrad-Verleih in Höga Kusten

Bei folgenden Unternehmen können Sie Fahrräder ausleihen: Hemsökajak & MTBPelle Åberggården Sollefteå Camping und Lappuddens Friluftscenter.

 

Höga Kusten on Trailforks.com

<% geoById(item).text %> x
CBISID: <% cbisID %>
<% categoryById(item).text %> x
<% filter.search %> x
<% formatOccasionDate(occasions.start) %> - <% formatOccasionDate(occasions.end) %> x
Loading

Hej! Har du frågor?

Visitor service

Hi, do you have any questions? We're here to help you!

Opening hours

Monday - Friday

10:00-16:00