Highlights // Naturerlebnisse

Insider-Tipps

Die folgenden Orte und Aktivitäten in Höga Kusten sind weniger bekannt, aber genauso empfehlenswert wie die viel besuchten Ausflugsziele. Eine gute Wahl, wenn Sie die Natur (fast) für sich alleine haben möchten.

getsvedjeberget höga kusten predikstolen
Floßfahrt auf dem Ångermanälven
Bei einer Floßfahrt auf dem Fluss Ångermanälven gleiten Sie langsam mit der Strömung und sehen die hohen, erodierten Sandbänke am Ufer. Das Unternehmen Westin Adventure in Sollefteå verleiht Floße.
Wanderung zur Stockholmsgata
Der Canyon heißt angeblich ”Stockholmer Straße”, weil die senkrecht aufragenden Felswände an die engen Gassen in der Stockholmer Altstadt erinnern. Doch wenn man hier durch die Natur wandert, ist von Hauptstadttrubel keine Spur.
Die Höhlen Skallbergsgrottorna
Der Skallberget hat ein einmaliges Höhlensystem mit einem 230 m langen Gang. Große und kleine Entdecker sollten Helm und Stirnlampe mitnehmen. Vom Gipfel – 260 Meter über dem Meer – haben Sie eine tolle Aussicht.
Baden im Spegeldammen
Das klare Gewässer Spegeldammen ist an warmen Sommertagen ein tolles Ausflugsziel für Familien. Man kann entweder im ruhigen See baden oder sich unter den nahe gelegenen Wasserfall stellen.
Paddeln auf dem Fluss Röån
Die Ufer des ruhigen Flusses Röån zeichnet eine reiche Flora und Fauna aus. Statt Stadtlärm hört man hier Vogelzwitschern, den Wind in den Bäumen und ein sanftes Plätschern.
Der Wanderweg Härnöleden
Der etwa 20 km lange Rundwanderweg Härnöleden startet direkt am Zug- und Busbahnhof Härnösand Central und eignet sich damit für Reisende, die öffentliche Verkehrsmittel nutzen. Nach wenigen Kilometern im Stadtgebiet erreichen Sie die grüne Umgebung auf der Insel Härnön. Sie passieren unter anderem das Naherholungsgebiet Sälsten und kommen am Strand Smitingen und am Hügel Vårdkasen vorbei. Der Weg ist leicht zu gehen. Wer eine größere Herausforderung sucht, kann den Schildern zu Abstechern und Umwegen folgen. Mit Etappen durch Stadt und Wald, über Hügel und am Meer entlang fasst der Weg die vielseitige Landschaft von Höga Kusten zusammen. Unterwegs gibt es mehrere Grillplätze und Schutzhütten.
Borgberget und Rödklitten
Hinter den Namen Borgberget und Rödklitten verbergen sich zwei von Schwedens nördlichsten Wallburgen.
Getsvedjeberget
Auf den Getsvedjeberget führt ein neu angelegter Wanderweg. Der Pfad startet am Campingplatz Skulebergets Havscamping und eignet sich als Tagesausflug. Oben erwartet Sie ein Plateau mit einer atemberaubenden Aussicht über das UNESCO-Weltnaturerbe Höga Kusten.

Weitere Tipps

 

Fetching products...

<% totalCount %> products loaded

Hallo! Hast du Fragen?

Höga Kusten Turistservice

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten oder wünschen eine persönliche Beratung?

Öffnungszeiten

Montag - Freitag

10:00-16:00 Uhr