M/S Ronja nach Högbonden

Die einsame Insel Högbonden ist ein echtes Highlight für alle, die gerne am Wasser sind. Dort steht Schwedens zweithöchster Leuchtturm auf etwa 70 Metern über dem Meer. An den Seiten stürzen die felsigen Abhänge steil ins Meer. Högbonden eignet sich für einen Halbtagesausflug im Sommer, man kann aber...

Die einsame Insel Högbonden ist ein echtes Highlight für alle, die gerne am Wasser sind. Dort steht Schwedens zweithöchster Leuchtturm auf etwa 70 Metern über dem Meer. An den Seiten stürzen die felsigen Abhänge steil ins Meer.

Högbonden eignet sich für einen Halbtagesausflug im Sommer, man kann aber auch übernachten. Die Fähre M/S Ronja geht ab Barsta und ab Bönhamn. In nur zehn Minuten sind Sie in einer anderen Welt. Das ehemalige Wohnhaus des Leuchtturmwärters ist heute eine charmante Unterkunft. Außerdem hat das Café mit Sitzplätzen im Garten im Sommer täglich geöffnet.

}More informationMehr Informationen

Suggested visit length: <1 timme

Preis: Visit the website for pricing.

  • Parkplatz

Anfahrt : The ferry departs from both Barsta and Bönhamn. Follow signs to Nordingrå from the E4. From Nordingrå, follow signs to Barsta or Bönhamn.

Beschreibung

Achtung: Högbonden ist nur im Sommer „offen“. Außerhalb der Sommersaison hat das Gasthaus geschlossen und auch die Fähre verkehrt nicht.

Den aktuellen Fahrplan finden Sie auf der Webseite.

Hallo! Hast du Fragen?

Höga Kusten Turistservice

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten oder wünschen eine persönliche Beratung?

Öffnungszeiten

Montag - Freitag

09:00-15:00 Uhr