Um die Insel Mjältön

Eine Umrundung der Insel Mjältön eignet sich als Tagesausflug für fortgeschrittene Paddler – immerhin legen Sie dabei über 30 Kilometer zurück. Sie sollten früh am Morgen aufbrechen und ordentlich Proviant mitnehmen.

Distanz: Distanz: 33 km
Dauer Dauer: 1 day
Schwierigkeit: Schwierigkeit: Medium
Startplats Startplats : Skuleberget Havscamping

}More informationMehr Informationen

  • Äventyr & Fiske

  • Tour

Suggested visit length: One day

  • Parkplatz
  • Public transport

Anfahrt : Starting point at Sollefteå Camping.

Beschreibung

In Veåsand bei Skulebergets Havscamping lassen Sie Ihr Kajak zu Wasser. Dann paddeln Sie die Nordseite der Bucht Norrfjärden entlang und um die Halbinsel Fanön herum. Biegen Sie danach scharf links ab, um nach Norden zu paddeln und sich vor den Wellen zu schützen. In dieser Gegend sieht man öfters Elche auf ihrem Weg vom oder zum Festland.

Umrunden Sie die Insel Mjältön im Uhrzeigersinn, bleiben Sie stets in der Nähe des Ufers und schlängeln Sie sich durch die kleinen Schären. Schließlich öffnet sich die Bucht Baggviken, eines der bestgehüteten Geheimnisse der Hohen Küste, wenn es um lauschige Plätze unter freiem Himmel geht. Nutzen Sie den herrlichen Ort für die Mittagspause und besteigen Sie den höchsten Punkt der Insel, wo Sie mit einer tollen Aussicht belohnt werden. Ausgeruht paddeln Sie weiter nach Süden und zurück nach Veåsand.

Oder vielleicht möchten Sie Zelt und Schlafsack einpacken und auf Schwedens höchster Insel wild (aber legal!) campen?

Hallo! Hast du Fragen?

Höga Kusten Turistservice

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten oder wünschen eine persönliche Beratung?

Öffnungszeiten

Montag - Freitag

10:00-16:00 Uhr