Arnäsleden

Der Rundweg Arnäsleden zählt zu den leichtesten und familienfreundlichsten Wanderwegen an der Hohen Küste.

Contact info

Schwierigkeit: Schwierigkeit: Low

}More informationMehr Informationen

  • Äventyr & Fiske
  • Family
  • Par

  • Tour

Suggested visit length: Several days

  • Parkplatz
  • Public transport

Anfahrt : The hiking trail starts in Arnäsvall but you can start and finish your hike pretty much everywhere. There are good parking facilities in Arnäsvall and at Mosjöns Camping.

Beschreibung

Er ist 70 km lang, in acht Etappen unterteilt und beschreibt einen Kreis um die Gemeinde Arnäs, wobei die Richtung egal ist. Sie können ein paar Tage zu Fuß gehen und kommen danach wieder am Ausgangspunkt an, was besonders praktisch ist, wenn Sie dort geparkt haben.

Der Weg ist von kulturhistorischem Interesse und bietet viel zu sehen und zu entdecken. Er ist für die meisten zu schaffen, da es keine besonders anspruchsvollen Etappen gibt. Am Weg liegen ein paar Aussichtspunkte, zu denen Sie nach Lust und Laune Abstecher machen können. Der Arnäsleden führt Sie durch urige Wälder, vorbei an kleinen Dörfern und nordschwedischen Almen (auf Schwedisch „Fäbodar“). Auch Strände, erhaltene Kulturlandschaften und Schwedens längste Tunnelhöhle namens Räckebergskyrkan liegen an der Strecke.

Die Wege werden seit Jahrhunderten genutzt. Einst verbanden sie Dörfer und Bauernhöfe miteinander sowie mit der Kirche. Sie passieren ländliche Gebiete, Wälder, Aussichtsplätze, Fischgewässer, Almen, Badestellen, Höhlen, alte Mühlen und vieles mehr. Diese abwechslungsreiche Kulisse macht den Weg zu einer Art Zeitmaschine.

Unterwegs können Sie in einfachen Schutzhütten, auf Campingplätzen und in Ferienhäusern übernachten.

Hallo! Hast du Fragen?

Höga Kusten Turistservice

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten oder wünschen eine persönliche Beratung?

Öffnungszeiten

Montag - Freitag

10:00-16:00 Uhr