Die Insel Ulvön

Bei einer Bootsfahrt entlang der Hohen Küste ist die Insel Ulvön mit dem Fischerdorf Ulvöhamn ein absolutes Muss. Hier erwartet Sie auch ein besonderes kulinarisches Erlebnis: der berühmt-berüchtigte „saure Hering“ (Surströmming).

ulvöhamn

Die Perle des Bottnischen Meeres

 

Ulvön ist das optimale Ziel für eine individuelle Bootsfahrt entlang der Hohen Küste. Die Mischung aus sommerlichem Küstenflair und Spuren der Geschichte machen diesen Ort zu einem ganz besonderen Ausflugsziel. Die gut erhaltenen Bootshäuser stammen zum Teil aus dem 17. Jahrhundert, als hier die größte Fischergemeinde von Nordschweden anzutreffen war. Für Gäste mit höheren Ansprüchen verspricht das Hotel von Ulvön stimmungsvollen Rundumservice. Dazu gehört übrigens auch ein idyllischer Gästehafen, und am Pool kann man ohne schlechtes Gewissen ganze Tage vertrödeln. Seit über hundert Jahren findet auf dieser Insel die Ulvöregatta statt – ein jährlicher Höhepunkt für alle Bootsliebhaber!

yacht kryssning karta höga kusten

Sehenswertes auf Ulvön

 

Wenn Sie im Süden der Insel an Land gehen, spazieren Sie zunächst über die Hafenpromenade Hamngatan. Danach gehts auf den Hügel Lotsberget, von wo Sie einen herrlichen Blick auf die Insel und das Meer genießen. Außerdem gibts steile Klippen, herrliche Natur und eine der ältesten Kapellen der Küste Norrlands aus dem Jahr 1622 zu entdecken. Das Museum von Ulvö ist nicht nur für Hobbyangler interessant. Dort bekommt man Einblicke in die Geschichte der Insel und versteht die Bedeutung des Herings für die ganze Region.

Während der Sommersaison haben auf der Insel mehrere Restaurants und ein kleiner Supermarkt geöffnet.

 

Weitere Infos zu Ulvön

surströmming

Ziele und Aktivitäten rund um die Insel Ulvön


 

Fetching products...

<% totalCount %> products loaded

Hallo! Hast du Fragen?

Höga Kusten Turistservice

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten oder wünschen eine persönliche Beratung?

Öffnungszeiten

Montag - Sonntag

09:00-17:00 Uhr