Rotsidan 2

Das Naturschutzgebiet Rotsidan

Das Naturschutzgebiet Rotsidan ist ein vier Kilometer langer Küstenabschnitt mit rundgeschliffenen Felsen aus Diabasgestein, umrahmt von windgepeitschten Kiefern und kleinwüchsigen Fichten.

}More informationMehr Informationen

  • Äventyr & Fiske
  • Family
  • Handicap Accessible

  • Parkplatz

Beschreibung

Rotsidan liegt an der Küste von Nordingrå. Folgen Sie der Panoramaroute aus Ullånger oder von der Hochküstenbrücke, die Sie über kurvenreiche Straßen und vorbei an Aussichtspunkten und typisch nordschwedischen Dörfern in das sehenswerte Naturgebiet führt.

Das Naturschutzgebiet Rotsidan ist leicht zugänglich und eignet sich sowohl zum Entspannen und Picknicken als auch für aktive Naturerlebnisse. Besonders die weitläufigen Klippen sind ein beliebtes Ausflugsziel. An den besten Sommertagen sonnen sich die Einheimischen auf den warmen Steinen liegen, spazieren die Küste entlang und baden im Meer.

Vom Parkplatz gehen mehrere Spazierpfade ab, streckenweise über Holzbohlen. In Strandnähe gibt es Sitzgelegenheiten mit herrlichem Meerblick.

Hallo! Hast du Fragen?

Höga Kusten Turistservice

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten oder wünschen eine persönliche Beratung?

Öffnungszeiten

Montag - Sonntag

09:00-17:00 Uhr