Världsarvsleden

Der hundert Kilometer lange Welterbeweg (Världsarvsleden) verläuft durch die Gemeinde Nordingrå im Herzen des UNESCO-Weltnaturerbes Höga Kusten. Der Weg verläuft außerdem durch mehrere Naturschutzgebiete sowie Fischerdörfer und Dutzende kleine Dörfer. Und natürlich bietet der Världsarvsleden einmalige...

Der hundert Kilometer lange Welterbeweg (Världsarvsleden) verläuft durch die Gemeinde Nordingrå im Herzen des UNESCO-Weltnaturerbes Höga Kusten. Der Weg verläuft außerdem durch mehrere Naturschutzgebiete sowie Fischerdörfer und Dutzende kleine Dörfer. Und natürlich bietet der Världsarvsleden einmalige Ausblicke auf die Landschaft.

}More informationMehr Informationen

Beschreibung

Er ist in 14 Abschnitte unterteilt und überschneidet sich stellenweise mit dem Hochküstenweg (Högakustenleden). Der Weg verbindet sechs der zwölf Orte, die die Provinzialregierung als offizielle Attraktionen der Welterbestätte hervorgehoben hat. In Häggvik, Norrfällsviken, Sörleviken, Rödklitten und Högklinten können die Wanderer das Phänomen der Landhebung besonders gut studieren. Das sechste Ziel ist die Insel Högbonden, die Fähren von Barsta und Bönhamn aus ansteuern.

Radfahren auf dem Weg ist nicht erlaubt.

Hallo! Hast du Fragen?

Höga Kusten Turistservice

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten oder wünschen eine persönliche Beratung?

Öffnungszeiten

Montag - Sonntag

09:00-17:00 Uhr