Ögeltjärnsberget

Ögeltjärnsberget

Der Berg vor den Toren von Örnsköldsvik bietet eine atemberaubende Aussicht auf die Schäreninseln. Das gut besuchte Naturschutzgebiet erreichen Sie von Gullvik aus.

}More informationMehr Informationen

Anfahrt : Biegen Sie kurz vor Gullviks Havsbad rechts ab und folgen Sie den Schildern zum Naturschutzgebiet Ögeltjärn (Ögeltjärns Naturreservat).

Beschreibung

Ein relativ einfacher Spaziergang, der gut ausgeschildert ist.

Der Hügel bietet einen herrlichen Blick auf den Schärengarten von Höga Kusten. Da er direkt am Meer liegt, haben Sie einen guten Blick auf die Küste und die Inseln. Im Süden gibt‘s eine steile Klippe.

Wegen der Aussicht auf Meer und Schärenwelt. Es gibt auch einen kleinen interessanten Teich, der einen feuchten Sumpfwald mit kalkbegünstigter Flora bewässert. Dort kommen sieben verschiedene Orchideenarten vor, darunter der Blattlose Widerbart (auf Schwedisch „Skogsfrun“, also „Waldfrau“). Am Fuße des Ögeltjärnsberget liegt die artenreiche Bucht Krokalviken.